FANDOM


Ritter der Tafelrunde (Auszug) ist ein Gegenstand vom Typ Quest, es kann nicht gehandelt werden und nicht im Kampf verwendet werden. Der Spieler erhält diesen Gegenstand während der Quest "Eine Person noch übrig", von Janet - während der Ritterin-Rekrutierung Questkette. Er soll ihn benutzen, um ihn zu lesen, was Gegenstand der Questaufgabe ist.

KurzbeschreibungBearbeiten

Hinweis: Die Geschichte von Parzival, der allen Verlockungen und Gefahren widerstand und ein edler Ritter wurde.

<Zum Lesen rechtsklicken.>

TextinhaltBearbeiten

Auszug aus "Die Ritter der Tafelrunde"

.. (Überspringen) ..

Parzival hatte während seines Abenteuers ein großes Segelschiff entdeckt und ein wunderschönes Mädchen getroffen.

Parzival versuchte, mit der Maid zu reden, doch sie wollte nichts vom Evangelium hören.

Bald wurde Parzival durstig, und das Mädchen bot ihm edlen Wein und starken Alkohol an. Die Maid erschien ihm in seinem betrunkenen Zustand wunderschön, und Parzival begehrte sie.

Doch sie wollte erst von Parzival das Versprechen, dass er niemals jemand anderem als ihr seine Liebe schenken würde. Blind vor Liebe gab Parzival ihr das Versprechen.

Doch gerade, als Parzival sich ihr nähern wollte, bemerkte er das rote Kreuz auf seinem Schwert.

Mit einem Mal erkannte Parzival, dass er verführt werden sollte.

Das Mädchen bezichtigte ihn des Verrates an ihr und segelte ohne ihn fort.

Parzival stach sich das Schwert in den Schenkel und betete zu Gott um Vergebung.

.. (Überspringen) ..

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.