FANDOM


Zusammenfassung Bearbeiten

Iris erzählt dem Spieler Geschichte zum Sinn des Ortes an dem er sich befindet und bittet diesen für weitere Zwecke den Dämon Citratus aufzusuchen. Der Spieler sollte seine Bitten erfüllen da der Dämon später noch benötigt wird.

Text Bearbeiten

Am Anfang war Himmel und Hölle.

Im Himmel wohnten Engel wie ich einer bin und dienten unserem Herrn, während die Hölle die dunklen Mächte unter ihrem Meister Luzifer heranwuchsen,

Dann brach eines Tages ein Krieg aus. Die Hölle die unablässig gierig zum Himmel schaute, griff uns unablässig an.

Auf Geheiß unseres Herrn scharte sich der Himmel um den großen Michael und versuchte die Rebellion der Hölle im Keim zu ersticken, doch war es nicht so einfach, wie wir dachten, die starken Kräfte der Finsternis zu bezwingen.

Ein langer, tausendjähriger Krieg begann..

Schließlich rückte der Sieg für den Himmel in greifbare Nähe.

Doch da beging der große Michael einen verhängnisvollen Fehler.

Unser Herr hatte befohlen, Luzifer um jeden Preis lebend zu fangen, doch aus einem unerfindlichem Grund schlug Michael mit einem einzigen Schwerhieb Luzifer den Kopf ab.

Unser Herr war wütend, doch Michael zeigte keine Reue.

Seht Ihr, hier ist der mächtigste Engel vergangener Zeiten eingekehrt, und sein Verbrechen war, dass er sich dem Befehl des Herrn widersetzte.

Dieser Ort ist ein gigantisches Gefängnis.

Geht tief in den Wald, dort findet Ihr einen Dämon Namens [Citratus].

Fragt nicht, warum, tut einfach so, als hättet Ihr diesen Ort zufällig gefunden. Wenn er Euch dann befiehlt, einige Dinge für ihn zu erledigen, dann tut dies bitte.

Wir müssen sein Vertrauen gewinnen, damit wir ihn später benutzen können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.