FANDOM



Zusammenfassung Bearbeiten

Hong Gil-dong möchte, dass der Spieler seine Formation im Kampf mittels der Bewegen-Funktion (Taste D) verändert.

Text Bearbeiten

Einleitung (1) Bearbeiten

Mir ist aufgefallen, dass die Zahl der Abenteurer, die auf dem Weg zum Rest der Welt hier vorbei kommen, immer größer wird.

Nun sie mögen zwar alle unterschiedliche Persönlichkeiten und Gründe dafür haben, aber die meisten von Ihnen haben doch ein gemeinsames Ziel: Sie wollen die Überreste alter Zivilisationen finden.

Warum sind ausgerechnet so viele Leute aus diesem Land auf der Suche danach?

Einleitung (2) Bearbeiten

Ich frage mich, was in dieser Welt wohl vor sich geht

...

Mir ist zu Ohren gekommen, dass viele seltsame Kreaturen aufgetaucht sind und dass die Leute deren Wahnsinn zum Opfer fallen. Das beunruhigt mich.

Das alles kann doch kein Zufall sein. Findet Ihr es denn nicht auch ziemlich eigenartig, dass gleichzeitig die Zahl der Abenteurer, so wie Ihr einer seid, drastisch zugenommen hat, seit in der Welt das Chaos ausgebrochen ist?

Einleitung (3) Bearbeiten

Haha, hört mich nur an, da rede ich ständig über diesen Unsinn.

Na ja, ich zeige Euch jetzt , wie Ihr während eines Kampfes die Kampfformation ändern könnt.

Wenn Ihr einen schwachen Söldner im hinteren Bereich Eurer Kampfformation platzieren wollt, ist die Bewegen-Funktion sehr nützlich.

Ihr könnt diese Funktion benutzen, indem Ihr [Bewegen] auswählt oder die Taste [D] auf Eurer Tastatur drückt.

Einleitung (4) Bearbeiten

Wenn Ihr einen Verbündeten bewegen möchtet, wählt Ihr einfach die Bewegen-Aktion an und klickt dann einmal auf die Stelle, an die er sich bewegen soll .

Ihr könnt die Position Eures Charakters verändern, und zwar gleichgültig, ob dort bereits jemand steht oder nicht.

Denkt jedoch daran, dass sich die Bewegen-Aktion genau wie die anderen Funktionen verhält und Handlungskraft verbraucht.

Haupttext Bearbeiten

Jetzt könnt Ihr das Verändern Eurer Formation während eines Kampfes ausprobieren.

Endtext Bearbeiten

Habt Ihr genug geübt?

Denkt daran, Ihr könnt Eure Kampfformation an jede beliebige Situation anpassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.